Training im Freien

Unser Bogenplatz liegt an der Hörder Straße in Schwerte.

Wir trainieren dort vom 1. April bis 31. Oktober alle Entfernungen zwischen fünf und 70 Metern.

Trainingszeiten mit Aufsicht: von April bis September freitags 17 bis 20 Uhr, samstags 16:00 bis 17:30 Uhr Anfängertraining für Schüler, Jugendliche und Erwachsene.

Auf dem Gelände gibt es eine baumbestandene Wiese mit einem kleinen Feldbogenparcour inklusive Hochstand.

Vereinsmitglieder können den Platz jederzeit nutzen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur unter Aufsicht eines fachkundigen Erwachsenen Bogenschießen.

Gäste

elefanten_sm

Besuch auf dem Bogenplatz.

Wir hatten vor einigen Jahren, am 9. Juni 2004, schwergewichtigen Besuch.

elefanten

Als ein Zirkus seine Zelte auf dem Acker hinter dem Platz aufgebaut hatte, gelang es drei Elefanten, sich von ihren Pflöcken zu befreien. Ihr Ziel: Das schmackhafte frische Laub der Bäume auf unserem Bogenplatz. Selbstverständlich wurde das Schießen für die Dauer dieses Besuches eingestellt und stattdessen - von Renate Stücker - fotografiert.

Wer als Gastschütze vorübergehend bei uns trainieren möchte, ist ebenso gern gesehen. Er muss sich allerdings mit einem eigenen finanziellen Beitrag an unseren Kosten beteiligen.